Kochkurs

Kochkurs 20 Stunden

Dienstag: kurze Einführung in die italienische Küche, Hygienestandards, Produktreferenzen. Ordnungsgemäßer Umgang mit Lebensmitteln und grundlegende Verarbeitungstechniken. Kalte und heiße Vorspeisen.

Mittwoch: Pastagerichte (trockene und frische Pasta, Risottos, Gnocchi, Polenta und Suppen).

Donnerstag: Fleisch (zu vereinbarende Schnitte und Sorten).

Freitag: Fisch (Meer: Krebstiere, Weichtiere, verschiedene Arten, See).

Samstag: Desserts (Grundzubereitungen).

 

Hinweise:

Termine vereinbart werden

Jede Lektion besteht aus einem kurzen ersten theoretischen Teil und der restlichen technischen / praktischen Übung.

Mögliche Änderungen oder Abweichungen während des Unterrichts gemäß den spezifischen Bedürfnissen / Vorlieben.